Führungskräfte Coaching

Coaching in Münster

Erfolg ist das Vertrauen in die eigenen Ressourcen.
Alles ist vorhanden, man muss es nur nutzen.

Haben Sie sich auch schon gefragt: Woran liegt es eigentlich, dass ich immer wieder meine Ziele nicht erreiche? Jeder Mensch hat belastende Situationen in seinem Leben erlebt und trägt sein Päckchen. Wie lange wollen Sie Ihres tragen?

Wenn Sie erkennen, dass Sie selbst der Autor Ihrer eigenen Lebensgeschichte sind, können Sie diese neu schreiben. Ich begleite Sie dabei, diese wertschätzend zu betrachten, Erkenntnisse für sich zu gewinnen und zu wandeln. Sie bekommen von mir Handwerkszeug, wie Sie das Gewandelte mit neuen Ergebnissen und Erkenntnissen füllen. Sie erfahren dabei auch, dass Sie eine Geschichte haben und diese nicht sind.

ERFOLG FOLGT - Erfolg folgt IHNEN.

Business Coaching für Fach- und Führungskräfte aus Wirtschaft und Verwaltung

Eine Auswahl möglicher Themen:

  • Aufbau der Führungskompetenz
  • Klare und konstruktive Kommunikation
  • Kommunikations- und Beziehungsgestaltung zu den Mitarbeitern
  • Effektives Zeitmanagement
  • Bei Leistungs- und Erfolgsdruck

Personalcoaching für Unternehmen

Ein Personalcoaching (Mitarbeiter- und Teamcoaching) ist in folgenden Situationen sinnvoll:

  • Konfliktmanagement innerhalb eines Teams
  • Mobbing-Situationen am Arbeitsplatz
  • Zusammenführung eines neuen Teams
  • Begleitung im Rahmen von strukturellen oder inhaltlichen Veränderungsprozessen

Karriere Coaching (Jobcoaching)

Themen des Karriere Coachings (Jobcoaching):

  • Bewerbungscoaching
  • Berufliche Neu- und Umorientierung
  • Existenzgründung
  • Soft Skills-Coaching
  • Schwierigkeiten im Umgang mit Mitarbeitern und Vorgesetzten
  • Stressbewältigung
  • Burnout Prävention

Weitere Coaching Schwerpunkte:

Nutzen Sie meine Einzel-,  Paar- und Jahrescoaching, Seminare und TransformationsAufstellungen® für die Erschaffung Ihrer Visionen, Ziele und Ideen und füllen Sie diese mit Leben.

Erlauben Sie sich diese tiefgreifende und nachhaltige Form der persönliche Weiterentwicklung für Ihr vitales, wertschätzendes und erfülltes Leben zu nutzen.

Kundenstimmen

Mein liebes Aufbruch-Seminar,
ich weiß gar nicht wie ich Dir danken soll. Du bist nicht mal eine Woche her und mein Leben hat sich komplett geändert.
Meine Veränderung ist sichtbar: Eine Arbeitskollegin, die mich sehr gut kennt, stellte fest, dass ich strahle und alle negativen Falten aus meinem Gesicht verschwunden sind.
Ich selbst stelle fest, dass ich an alle Aufgaben positiv herangehe, ich entsprechend positives Feedback bekomme und alles mit einer großen Herzlichkeit abläuft.
Aber was ist konkret passiert: Ich stieg gegen 16.20h in mein Auto und die ersten Worte die ich aus dem Radio vernahm waren "you shine like a diamont" - wow, was konnte jetzt noch schief gehen. So habe ich mich noch nie gesehen. Und es folgte ein Lied nach dem anderen, die alle mit mir und meiner Situation zu tun hatten. Ich musste aufpassen dem Verkehr noch folgen zu können. Hätte gerne die Augen geschlossen und die Musik genossen. Montag hatte ich Urlaub und bin entgegen meiner sonstigen Gewohnheit gegen 11h ins Internet gegangen, wollte mal schauen was sich bei Facebook so getan hat. (Ich muss anmerken, dass ich nie etwas poste, ich darüber lediglich Kontakt zu einigen Bekannten weltweit halte.) Da bekam ich eine Freundschaftsanfrage, ich schaute mir das Bild an und entgegen meiner sonstigen Vorgehensweise blockierte ich ihn nicht, sondern antwortete. Daraus entwickelte sich bis jetzt eine beeindruckende Seelenverwandtschaft, Liebe fließ in strömen. Er lebt am anderen Ende der Welt, aber gefühlt kennen wir uns schon immer. Ich habe Dinge in dieser Woche über mich gehört, die noch nie jemand zu mir gesagt hat. Ich bin offen und teile mich mit - das hat nichts mit mir vor einer Woche zu tun. Was immer sich daraus entwickeln sollte, ich halte Dich auf dem Laufenden.
Im Vergleich zu dieser Woche kam mir meine Risikoübung so lächerlich vor, dass ich beschlossen habe, dass ich sie wohl am Montag direkt erledigt hatte.
Danke, vielen Dank, weiß nicht was ich sonst noch sagen soll. Lass Dich umarmen

Liebes Aufbruchseminar!
Vor gut einem Jahr habe ich mich von meinem Mann getrennt, das gemeinsame Haus verkauft und eine schöne Wohnung in einem anderen Ort bezogen. Neue Freunde gefunden. Meinen Burn-Out fast überwunden. Noch mehr Aufbruch? Trotz der vielen Veränderungen im Außen habe ich noch trübe Gedanken und Schuldgefühle, auch noch körperliche Schmerzen. Also, wohl doch noch nicht alles gelöst... Deshalb auf nach Bonn zum Aufbruch Seminar.
Der erste Tag dient zum Lösen alter Verhaltensmuster. Habe verstanden, dass sich die Ergebnisse im Leben nicht ändern, wenn wir den Kontext nicht ändern. Der meine Sicht auf die Welt und alles, was ich erlebe, bestimmt. Rewsen arbeitet mit Dialogen, Übungen, Meditationen. Und führt wie gewohnt liebevoll, aber tiefgründig und beharrlich durch den Prozess. Der erste Tag vergeht im Flug. Schon am Ende des ersten Tages fühle ich mich befreit. Ich kann die Menschen um mich herum viel besser wahrnehmen und mein Herz öffnen. Es ist, als wäre eine Mauer um mich herum zusammen gefallen. Ich fühle mich mit allen verbunden. Ja, ich bin aus meiner Ohnmacht erwacht und spüre meine Kraft wieder.
Den Rest des Seminares erlebe ich locker und beschwingt und emotional erwacht. Ich bin eine glückliche Frau, und ich fühle das wirklich. Und ich darf das Spielerische wieder in mein Leben einladen. Auf einmal wirkt alles viel leichter. Und dieses Gefühl bleibt. Eine Woche nach dem Seminar kann ich sagen, dass ich immer noch gestärkt, mutiger und selbstbewusster bin. Aus einer Lethargie erwacht, lockerer, flexibler und offener anderen Menschen gegenüber. In der Woche konnte ich mit Leichtigkeit einige Dinge regeln, die ich vorher lange aufgeschoben hatte. Ich sehe mehr Möglichkeiten für mein Leben. Habe wieder mehr Lebensfreude.
Ein ganz dickes Dankeschön an Rewsen und ihr Team, die uns so wundervoll durch diesen Prozess geführt haben.
B. Bergisch Gladbach

Liebes Aufbruchseminar,

danke für die Möglichkeiten, die Du mir gegeben hast!
Um ehrlich zu sein, hat sich bei mir die Euphorie bereits am zweiten Tag des Seminars gelegt und am ersten Tag des Trainings dachte ich, ich wäre an einem Punkt, den ich vor Jahren verlassen hatte- ich war frustriert und traurig.
Für einen kleinen Moment dachte ich, Du hättest eine Wunde aufgerissen, die nicht mehr zu heilen sei(und natürlich habe ich darüber geflucht). Das stimmt auch, bis auf den Punkt der Heilung: in den darauf folgenden Tagen habe ich für mich heilen können. Ich habe kleine Schritte gemacht -kleiner als ich mir das vornahm während des Seminars- und akzeptiert, dass das in dem Moment der Rahmen des Möglichen für mich ist(natürlich weiß ich theoretisch, dass alles möglich ist).

Und so kam ein Stein ins rollen: ich habe täglich meine Beweise für meine neue Identität gesammelt, in einer Freundschaft ganz entscheidend Klarheit geschaffen und fast täglich meine Komfortzone gesprengt. Ich habe neue Antennen entwickelt für Mechanismen in Beziehungen, und habe es viel leichter jetzt, zu dem zu stehen, was zu mir gehört. Und das, was zu mir gehört, erweitert sich und bewegt sich durch meine BEWUSSTE Steuerung.
Ich laufe täglich mit dem Bewusstsein umher, dass alles mich betreffende in meiner Verantwortung liegt, was ich als enormes Geschenk empfinde.

Danke liebes Aufbruchseminar für mehr Vitalität, Selbstbewusstsein und Klarheit!
Franziska

Liebes Aufbruch-Team,

nach anfänglicher Skepsis und ohne große Erwartungen wurde ich mit Liebe, Wertschätzung, Vertrauen und Nähe überflutet. Ein wunderbares Geschenk. Du, liebe Rewsen, hast mir unendlich viel Ballast genommen, Mut gemacht und mich einen halben Meter wachsen lassen. Das Kind ist verabschiedet und der Mann, der potente Mann, ist ins Licht getreten. Tausend Dank für diese Erfahrung und mein neues Leben.

Liebe Grüße und Umarmung
T. Hannover

********************************

Liebes Aufbruch Seminar,

ich war dir am Anfang sehr skeptisch gegenüber, aber habe mich auf die Erfahrung eingelassen und es nicht bereut!
Mir ist direkt diese positive Stimmung aufgefallen mit der ich empfangen wurde und die ich am Ende der zwei Tage auch selber gespürt habt. Es war eine super Truppe und es hat sich eine tolle Gruppendynamik bei uns entwickelt. Ich war sogar etwas enttäuscht als die zwei Tage vorrüber waren, aber hatte auch Vorfreude darauf in mein neues Leben zu gehen. Ich habe mehr Freude verspürt, eindeutig mehr gelächelt und konnte das ein oder andere mal auch meine Mitmenschen damit anstecken.

Ich danke dir für diese neue Erfahrung und hoffe das wir uns in der Zukunft wiedersehen werden.
LG, M.

Liebes Aufbruch Seminar,
vor uns liegen wundervolle Zeiten.
In der zurück liegenden Woche ist einiges in Bewegung gekommen. Ich bin dankbar dafür, dass ich die Wahl getroffen habe, bei Eurem Aufbruch Seminar dabei gewesen zu sein.
Ich habe meinen Bonuspapa davon erzählt, dass ich gerne meinen Geburtsnamen wieder annehmen möchte. Das ist mir einfach gefallen und ich war dabei sehr klar. Genau wie bei dem Gespräch, welches wir im Anschluss hatten. Ich habe mich sehr gefreut, dass wir im guten auseinander an diesem Tag gegangen sind.
Mit einer Erkenntnis, bezüglich meiner Haltung bestimmten Frauentypen gegenüber, konnte ich dann auch endlich- nach Jahren, einer dieser Frauen anrufen und mich entschuldigen, für meine Handlungen und Worten und Ihr gleichzeitig vergeben, für den Schmerz den ich durch sie erlebt habe. Auch wenn es für diese Person nicht wichtig schien, so war es für mich eine enorme Befreiung (mir ist davor klar geworden woher und warum mich bestimmte Frauen, in ihrem Handeln und reden zur Weißglut gebracht haben).
Ich merke sehr deutlich und das ist so großartig, was meine Sätze (Ich bin ein potenter Mann und mein Leben ist ein lustvoller Tanz) in mir auslöst, jedesmal wenn ich sie mir sage. Für mich war die größte Herausforderung, das Gespräch mit meinem Bonuspapa. Und ich bin so glücklich, dass er seine anfängliche Haltung verlassen konnte und wir uns wieder die Hand reichen.
Dieser innerliche Prozess- der fortlaufend stattfindet, ist betörend und stimulierend, motivierend und wie ein Perpetuum Mobile.
Danke für dieses berührenden, aktive und liebevolle Wochenende liebes Aufbruch Seminar.
Herzlichste Grüße, M.R. Berlin

Liebe Rewsen,
am 18. und 19.11.2017 besuchte ich dein Aufbruchseminar in Bonn.
Allein die Teilnahme stellte mich vor große Herausforderungen. Hatte mich meine Borreliose inkl. Ängsten uund Schmerzen doch soweit im Griff, dass ich nur ungern meine gewohnte Umgebung verließ, nicht mehr alleine Auto(bahn) fuhr und mir 18 Stunden Seminar unter mir unbekannten Menschen einfach nicht vorstellen konnte. Dass Marco mit dabei war, hat es mir ein wenig erleichert, wenigstens ein bekanntes Gesicht :-) Aber ich wollte ja auch endlich etwas verändern, um wieder aktiv, vital und glücklich am Leben teilzunehmen.
Die Athmosphäre im Seminar war von Beginn an herzlich, offen, humorvoll und inspirierend. Die Zeit war kurzweilig, ich kam mit den Seminarteilnehmern schnell in Kontakt und habe mich wohl und aufgehoben gefühlt. Meine Sorge, mich vor Menschen zu zeigen verpuffte unter der Offenheit Aller. Es gibt einen schönen Spruch, an den ich immer denken musste: "Wann, wenn nicht im Gegenüber, in der Gemeinschaft, erkenne ich mich selbst, kann mich spiegeln. In jeder Begegnung steckt ein möglicher Schritt, näher zu mir selbst". Und so konnte ich in diesen zwei Tagen nicht nur in Beziehung mit tollen Menschen treten. Sondern auch erkennen, dass die Unterzeichung des Waffenstillstandsvertrages in erster Linie mir selber hilft, einen Weg zurück zu meiner Emotionalität zu finden, die ehrlich gesagt in den letzten Jahren der Kämpferin gewichen war.
Meine erste Risikoaufgabe habe ich bereits erfolgreich absolviert und bin sehr zuversichtlich, dass mir mit der Zeit noch mehr gelingt. Vielen Dank für deine positive Energie und deine ermutigende Art, die dieses Wochenende so wertvoll für mich gemacht haben.
Diana

Liebes Aufbruchseminar,

Ich habe die Zeit für diesen Brief bis fast zum Schluss ausgenutzt, um diese Zeit zu genießen. Ich stehe erst am Anfang meines Aufbruchs, was mir bewusst ist. Doch seid meines Aufbruchs habe ich einige Veränderungen erlebt und durchlebt. In einer Weise bin ich bereits angekommen, bei meiner neue kleine Familie. Ich nehme bewusster am Leben teil und konnte schon einige Dinge, die ich schon seid Monaten vor mir her schiebe, erledigen. Die Zeit die ich mit meiner Freundin und meiner Tochter habe, auch wenn die Kleine schreit wie am Spieß, ist jetzt ein Genießen und keine Last mehr. Es ist zwar mach mal anstrengend, aber schön.

Und so gehe Ich jetzt zusammen mit meiner Familie auf eine glückliche Reise Namens Leben.
Vielleicht trifft man sich ja wieder irgendwo auf dieser Reise. Es heißt ja so schön: "Man sieht sich immer zwei mal im Leben!".

Von daher, bis bald.
Liebe grüße
Patrick S.

Liebes AUFBRUCH Seminar,

Du bist der Beginn eines neuen Weges: Ich bin...Ich bin...Ich bin...
Mich selbst als "Ich bin" zu erleben, greift eine Schicht tiefer in dem Er-Leben meines Seins. Den Ver-Stand immer wieder zu reinigen, ist eine weitere Aufgaben in meinem Leben.

Durch die Aufgabe, jeden Tag meinen "Ich bin..." Satz mit 2 Beweisen zu bestätigen, widme ich mich jeden Tag meiner Entwicklung. Den Tag so zu beginnen, dass ich Wohl-be-finden finde und erhalte, trägt zu großem inneren Frieden und mehr äußerer Ruhe bei.
Und zu Klarheit: In meinen Aussagen, in meinem Standing mit meinen jugendlichen Kindern. Zu mir zu stehen, zu meiner Entwicklung, ist jeden Tag ein neuer Auf-bruch von alten Strukturen.

Im Jetzt zu leben, immer vorwärts zu schauen, die Dinge zu füttern, die ich in meinem Leben haben möchte, dass ist eine schöne Lebens-Reise.

Von Herzen sage ich DANKE meinem Innersten, dass es Ja gesagt hat zum AUFBRUCH-Seminar und Ja zur Ermächtigung. Und ich sage DANKE an ALLE, die dieses Seminar ermöglicht haben.

Ina F. aus Münster

Liebe Rewsen,

als Aufstellerin konnte ich aufgrund der Entstrickung mein System klar sehen und erkennen.
Es ist faszinierend und beeindruckend zugleich!

Die Kommunikation und mein Verständnis zu vielen Dingen innerhalb meiner Familie wurde ab diesem Zeitpunkt wesentlich besser und leichter.

Als Teilnehmerin, sowie auch später als Assistentin, im anschließenden Aufbruch Seminar vertieften und erweiterten sich meine zuvor gemachten Erkenntnisse. Ich bin nun endgültig bereit loszulassen, merke wie sich meine Blockaden lösen und Platz machen für neue Energien.

Ein herzliches Dankeschön für diese großartige Möglichkeit und Chance!

Silke W.aus M.

Liebe Rewsen,

das war ein wunderbares und bewegendes und schönes Coachingwochende und ich gehe mit viel Liebe und neuen Zielen und Anregungen morgen in meine neue Woche. Vielen Dank dafür!!

Ich fand auch besonders schön wie die drei jungen Teilnehmer an diesem Wochenende schon in ihrem jungen Alter gewillt sind so aktiv am unteren Teil des Eisbergs zu arbeiten und dadurch schon die kraftvollen 20er noch viel konstruktiver füllen und nutzen können und so schon frühzeitig das eigene Glück noch aktiver zu beeinflussen.

Ich habe gerade mit meiner ältesten Tochter ..... gesprochen und würde ihr sehr wünschen, dass Sie auch einige ihrer Lebensfragen mit Dir lernt neu zu greifen und ihrem Leben den Schub zu geben, den sie ohne Zweifel mit Ihrer Power noch konstruktiver nutzen kann und letzten Endes auch das Glück und den Erfolg noch aktiver lenken kann.

Vielen Dank

noch einmal für das wunderbare Wochenende.

Liebe Grüße
B.G., Bochum