Jahrescoaching / ErmächtigungsJahr

Rewsen TransformationsCoaching bietet Ihnen ein Jahr lang eine lösungsorientierte Begleitung an. Der Prozess ermöglicht Ihnen in neues Handeln, neues Denken und neues fühlen zu kommen und somit Ihre gewünschten Ergebnisse zu erreichen.

Das Rewsen Begleitungsjahr ermöglicht Ihnen eine Verbindung von Geist und Herz und ist der Weg,einfacher in neues Handeln zu kommen, um das was Sie wirklich wollen zu erreichen.

Sind Sie jemand, der

  • bislang nicht die gewünschten Ergebnisse in seinem Leben erzielt hat und nicht weiß, woran es liegt?
  • unglücklich mit verschiedenen Umständen in seinem Leben ist?
  • den Eindruck hat, auf der Stelle zu treten oder sich im Hamsterrad zu drehen?
  • sich nicht wertgeschätzt fühlt?
  • noch nicht das Einkommen erzielt hat, was er sich wünscht?
  • intensiv & ernsthaft vorankommen will und bereit ist, sich seinen unbewussten Ängsten zu stellen, um einen  großen Schritt nach vorne zu machen?

Unser Jahrescoaching ermöglicht Ihnen:

  • Klarheit über das, was Sie wirklich im Leben wollen
  • Eine Strategie, um Ihre Sehnsüchte zu leben
  • Den Mut und die Kraft, den nächsten Schritt zu gehen
  • Jeden Tag voller Begeisterung zu begrüßen
  • Ihre Werte zu entdecken und voll zu leben
  • Ihre Ziele inspirierend zu erreichen
  • Ihre Berufung mit vollem Erfolg zu erfahren
  • Finanzielle Fülle zu erleben
  • Mit sich selbst achtsam zu sein

Tun Sie heute etwas, gehen Sie die Schritte für Ihr erfülltes Leben. Lassen Sie uns zusammen Ihre persönlichen Anliegen erforschen und Mangel, Misstrauen und Angst, in Fülle, Vertrauen und Liebe transformieren.

Haben Sie noch Fragen? Machen Sie jetzt den ersten Schritt und rufen Sie mich an:

Tel. 0251 - 89075106

Kundenstimmen für Coaching Jahresbegleitung / ErmächtigungsJahr

Liebe Rewsen
Liebes Aufbruch-Seminar Team

Danke, dass ihr mich ermächtigt habt eine höhere Vision von mir selbst zu haben. Das Aufbruch Seminar hat mich wirklich beflügelt. Ich habe meinen alten Kontext durchschaut und auf die Seite gelegt. Dazu gehört auch,  dass ich mit meiner Vergangenheit Frieden geschlossen habe. Ich habe verstanden wie es zu diesem Kontext über mich selbst gekommen ist und konnte ihn so für mich als ungültig erklären. Das ist einfach toll und sehr befreiend. Vor dem Aufbruch Seminar spürte ich oft eine innere Traurigkeit. Ich verstehe nun woher sie kam. Ich habe sie zusammen mit dem alten Kontext weggeschickt. Es fühlt sich richtig an.

Nun habe einen neuen positiven Kontext über mich selbst geschaffen. Ich bin sehr glücklich mit meiner Vision. Ich habe festgestellt, dass meine Grundeinstellung viel positiver und glücklicher ist. Das ist einfach schön und macht mich glücklich. Mein Leben ist nun viel beschwingter und ich habe mehr Energie. Es gelingt mir nun Kritik nicht mehr persönlich zu nehmen. Das macht meine tägliche Arbeit viel schöner. Ich habe eine ermächtigende Perspektive für mein Leben gefunden.

Meine Vision ist: Ich bin eine glückliche Frau und mein Leben ist eine genussvolle Skitour.
Nochmals ein grosses Dankeschön von meiner Seite. Ihr seid einfach wundervoll. Nun wünsche ich euch genussvolle und erholsame Festtage. Lasst es euch gut gehen! Herzliche Grüsse

Liebes Aufbruch-Seminar, liebe Rewsen,

ich sitze hier erfüllt und glücklich von dem Wochenende. Ein Wochenende voller Erkenntnisse, Begeisterung, Ermächtigung und Liebe.

Obwohl ich auch schon andere Seminare besucht habe, war dieses ein ganz besonderes. Durch das Aufbruch-Seminar und auch durch die anderen  Seminar von dir Rewsen, habe ich mir gemeinsam mit meinem Mann eine Lebensqualität und eine gemeinsame Vision erschaffen, die für mich so nie vorstellbar waren. Ich bin glücklich und dankbar! Vielen Dank für deine Präsenz, dein Dranbleiben und deine unerbittliche Empathie, liebe Rewsen.

Ich freue mich auf die Zeit nach dem Seminar. Denn jetzt geht es richtig los!
Alles Liebe

Liebes Aufbruchsseminar,

jetzt ist die erste Woche nach unserer gemeinsamen Zeit vollendet und ich bin weiter begeistert und voller Energie! Ich habe mich meinen mir selbst gestellten Risikoübungen gestellt und nochmal wieder neue Erkenntnisse gewonnen. Meine neuen Kontexte über mich und mein Leben habe ich gut im Kopf, aber auch meine alten Kontexte habe ich immer wieder präsent. Da werde ich weiter dran bleiben!

Ich danke euch für unsere erfüllte gemeinsame Zeit an dem Wochenende! Und dir, lieber Rewsen, danke ich für dieses ganz besondere Jahr, das so viel verändert hat und noch in die Zukunft weiter verändern wird!

Ich schicke an jeden einzelnen von euch eine begeisterte Umarmung

Das Ermächtigungsjahr bei Rewsen war für mich ein Jahr voller Erkenntnisse. Der Grundsatz "Ohne Selbsterkenntnis keine Erkenntnis und ohne Erkenntnis keine Weiterentwicklung" war für mich dabei deutlich spürbar. Die tiefgründigen Erkenntnisse meiner eigenen dysfunktionalen Standpunkte haben mir ermöglicht, viele Bereiche meines Lebens sowie viele negative Gefühle, die mich lange geplagt haben, ins Positive zu wandeln. -

Jetzt, ein dreiviertel Jahr nach dem Ermächtigungsjahr spüre ich immer deutlicher, was das Ermächtigungsjahr bei mir bewirkt hat: Nicht nur, dass ich von vielem Negativen befreit bin. Ich bin auch plötzlich in der Lage, viele Situationen zu meistern, die ich früher nicht bewältigt habe. Deutlich spüre und genieße ich meinen eigenen Wandel meiner Persönlichkeit sowie den höheren Standard, den ich durch meinen eigenen Wandel in vielen Bereichen erreicht habe. Transformation ist anstrengend und gleichzeitig schön und begeisternd für einen selbst. Das Ermächtigungsjahr ist eine großartige Möglichkeit die eigene Transformation zu beginnen und weiterzuführen  - auch wenn man den Effekt manchmal erst etwas zeitverzögert spüren kann.

Astrid 16.09.18

... eine Auflistung meiner Durchbrüche für die gesamte Zeit, heute ;-)

Beruf:
In dem Jahr habe ich wegen meiner starken Unzufriedenheit den Job gekündigt, ohne einen Plan B zu haben. Ich hatte das Vertauen dass es sich zum Guten wenden wird. In der Zeit habe ich eine Coaching Ausbildung gemacht was sehr gut gepasst hat mit der Selbstfindung ohne Arbeit.
Nach einer kurzen Resignation habe ich entschlossen das alte System zu verlassen und begonnen mich zu bewerben. Es ist ... geworden und nun wohne ich hier und arbeite schon 3 Monate bei der Firma meiner Wahl. ;-)

Persönliche Weiterentwicklung:
Ich entwickle mich stätig weiter, ich gehe durchs Leben mit einer größeren Wachheit die ich so bisher nicht kannte. Immer öfter bekomme ich es hin gelassen auf Situationen und Menschen zu reagieren wo ich früher ausgeflippt wäre. Ich suche stätig Inspiration und bleibe nicht stehen.
Durch das Transformationsjahr habe ich viele Dinge in die Praxis umgesetzt wie: Vollständigkeiten erschaffen, Denkmuster verändert die nicht funktionieren, gelernt meinen Weg zu gehen.

Fortsetzung auf der nächsten Seite

Zeit/Freitzeit:
Meine Zeit ist kostbar und verbringe sie nur mit besonderen Menschen. Zu allen negativen Menschen die mir nicht gut tun habe ich den Kontakt stark reduziert oder gar angebrochen. In meiner Freizeit mache ich das was mir Spaß macht, ich gehe jeden Tag spazieren und nehme mir Zeit für mich indem ich meditiere und mich pflege.

Gesundheit/Vitalität:
Ich treibe regelmäßig Sport sodass ich mich fit und vital fühle. Ich bin kerngesund und fühle mich stark. Dieses wirkt sich auch auf meine Ausstrahlung aus.

Beziehungen/Partnerschaft:
Ich habe das Transformationsjahr begonnen wegen diesem Thema hauptsächlich. Ich habe gemerkt dass da so viele andere Baustellen waren die erstmal bei Seite geräumt werden mussten und ich alte, sehr starke Schlußfolgerungen und Denkmuster verändern musste um überhaupt eine Partnerschaft zulassen zu können.
Ansonsten lebe ich immer mehr im Vertrauen dass der Herzensmann schon da ist und die Begegnung bevor steht.
Die Beziehung zu meinem Vater hat sich komplett gewandelt. Ich empfinde nur noch Liebe ihm gegenüber und keinerlei Ablehnung.
Ich freue mich sehr auf unser Wiedersehen, viele liebe Grüße, M.

Liebe Rewsen,

DANKE für den Aufbruch in eine neue Zeit mit VERTRAUEN und LIEBE ! Das Wochenende vom 25./26.02. wurde gleich mit einem Durchbruch für Vertrauen in meinem Leben eingeleutet - Wahnsinn! DANKE für deine Ermächtigung, deine Energie und die Möglichkeit, immer wieder andere Wege zu entdecken, glücklich und ERFÜLLT neue Ergebnisse zu erzielen <3

Auch hatte ich einige Erkenntnisse zum Mannsein und Frausein an diesem Wochenende... und ich bin gespannt auf die kommende Zeit im Ermächtigungsjahr bei dir, wo wir nochmehr verdeckte Absichten aufdecken :)

LEBEN statt Überleben - das steht bei mir jetzt großgeschrieben! DANKE an dich, Andreas und alle Assistenten für diese Möglichkeit.

Alles Liebe und bis bald,

deine Antonia

Ich habe Interesse an Jahrescoaching

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage benutzt.
Mit dem Absenden des Kontaktformulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.

Bitte addieren Sie 5 und 5.